IberSunWind, SL („ENERA“) stellt sicher, dass alle unsere Produkte den technischen Spezifikationen und Qualitätsstandards entsprechen.

IberSunWind, SL („ENERA“) gewährt eine Garantie von 15 Jahren auf Vakuumröhren, 5 * Jahre auf Lagertanks und 1 ** Jahr auf alle anderen Produkte, Komponenten und Installationen (vorbehaltlich der Installation durch unsere Spezialisten). Die Gewährleistungsfrist berechnet sich ab dem Datum der Lieferung der Ware an den Käufer.

* Die Magnesiumanode muss jedes Jahr gewechselt werden, um die Garantie für Lagertanks abzudecken. Falls Sie nicht die Person sind, die für die Änderung verantwortlich ist, müssen Sie dem Unternehmen am angegebenen Datum eine bestätigte Rechnung vorlegen, die nicht mehr als eineinhalb Jahre zwischen dem Wechsel jeder Anode liegt.

** Neue Produkte oder Teile, die von installiert wurden Sie sollten keine Mängel aufweisen, die den normalen Betrieb verhindern. Beachten Sie die Nutzungsbedingungen, Installation und Wartung.

Wenn das Produkt zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit dieser Garantie aufgrund von Mängeln nicht ordnungsgemäß funktioniert, muss IberSunWind, SL („ENERA“) je nach Defekt das defekte Produkt ersetzen oder reparieren.
* In beiden Fällen setzt die aktualisierte Hardware das Ablaufdatum der Garantie für Ihre erste Hardware voraus. Ersetzte Produkte gehören IberSunWind, SL (”ENERA”)

Die oben genannten Garantien IberSunWind, SL (”ENERA”) sind minimal und universell für alle Produkte. IberSunWind, SL („ENERA“) behält sich das Recht vor, Erweiterungen dieser Garantien anzubieten, die den unterschiedlichen Merkmalen der Produkte, Regionen oder Bestimmungsorte entsprechen. In diesem Fall sollten diese Garantieerweiterungen in einem separaten Dokument beschrieben werden.
Garantien werden von IberSunWind, SL („ENERA“) gemäß den hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen bereitgestellt.
* Die Garantie gilt nur für Geräte von IberSunWind, SL („ENERA“), sofern die Geräte von unserem Unternehmen oder einem autorisierten professionellen Installateur gemäß Real Decreto 1967/2008, einem von Ministerio de Industria oder Ein zertifizierter Installateur von Solaranlagen, der von der Consejería Autonómica de Industria zugelassen wurde.

* Garantien werden von IberSunWind, SL (”ENERA”) bereitgestellt, vorausgesetzt, das Gerät wurde gemäß den Regeln und Vorschriften für jede am Installationsort geltende Installationsart installiert.

AUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNGEN DER GARANTIEN
Garantierechte können während der jeweils festgelegten Garantiezeit unmittelbar nach ihrer Feststellung geltend gemacht werden, wenn es sich um unsichtbare Mängel handelt. Der Anspruch muss in Form einer Verletzung der Betriebsarten des Geräts geltend gemacht werden.

Gewährleistungsrechte werden nicht gewährt, wenn Schäden, Fehlfunktionen oder Nichtfunktionen von Solarthermieprodukten in den folgenden Fällen aufgetreten sind:
Unfälle, mobile Nutzung, fahrlässige oder missbräuchliche Nutzung, missbräuchliche oder missbräuchliche Nutzung.
Aufgrund unsachgemäßer Installation, nicht gemäß den Anweisungen für Installation oder Verwendung, Missbrauch oder Exposition (Stöße usw.) oder Fehlfunktion der Installationssicherheitselemente.

Änderungen an der Installation oder unsachgemäße Installation oder Arbeiten, die von einem nicht lizenzierten spezialisierten Unternehmen gemäß den geltenden Vorschriften und Richtlinien ausgeführt werden.

Schäden, die durch Druckwerte, Tests oder Betrieb verursacht werden, die über den in der technischen Dokumentation angegebenen Werten liegen, oder durch die Verwendung von Wasser mit Zusammensetzungswerten über:
200 mg / l Calciumcarbonat <
50 mg / l freies Kohlendioxid <
pH von mindestens 5 bis maximal 12
im Zusammenhang mit Einfrieren, Überschwemmungen, Schädlingen, Handlungen Dritter oder anderen Ursachen, die nicht mit den normalen Betriebsbedingungen der Produkte zusammenhängen.

Aufgrund von Korrosion durch die Konzentration von Chloriden und / oder wasserlöslichen Salzen mehr als 150 Milligramm pro Liter.
Gegen galvanische Korrosion durch direkte Verbindung, ohne dielektrische Buchsen, andere Metallelemente als das Tankmaterial, in irgendeiner Verbindung damit gemäß den Regeln. Aufgrund von Korrosion in der Batterie durch Ablagerung von Kupferpartikeln aus Kaltwasser-Ansaugrohren und / oder Rückführung, wenn es sich um Kupfer handelt. Durch die Bildung von Kalk von Salzen, Schlacken oder anderen Verschmutzungen im Tank und / oder Heizschlangen oder daraus entstehender Korrosion. Aufgrund der Korrosion der Stahlhülle in der Doppelwand der Tanks.
Unzureichende Elemente, die in den entsprechenden Anweisungen oder Vorschriften nicht vorgesehen sind.

Ohne installiertes Schutzsystem Bedingungen mit einer Chloridkonzentration von mehr als 150 Milligramm pro Liter oder in Tanks mit Kupferelementen zur Umwälzung von heißem Wasser.

Bei einem kathodischen Schutzsystem im Tank hängt die Garantie streng vom Betrieb des kathodischen Schutzes des Geräts gemäß den beigefügten Installations- und Gebrauchsanweisungen ab.

Um die Garantien für Lagertanks abzudecken, muss die Magnesiumanode jedes Jahr gewechselt werden. Die für den Austausch verantwortliche Person muss an jedem Tag, der 13 Monate zwischen jedem Anodenwechsel nicht überschreitet, eine bezahlte Rechnung vorlegen.

Wenn die Produkte keine Seriennummer haben oder nicht identifiziert werden können.
gelten nicht als Mängel, da sie das Recht auf Gewährleistungsanspruch haben, Aspekte im Zusammenhang mit der Ästhetik des Produkts, es sei denn, sie stellen eine Verschlechterung seines Betriebs oder die in der technischen Dokumentation IberSunWind, SL („ENERA“) angegebenen Regeln dar.

Die hier aufgeführten Gewährleistungsrechte decken nicht die Versandkosten für fehlerhafte Produkte ab, die sich aus der Rücksendung an IberSunWind, SL („ENERA“) und dem anschließenden Versand eines neuen Produkts ergeben. Sie deckt nicht die Kosten für Eingriffe im Zusammenhang mit der Demontage fehlerhafter Produkte sowie die Kosten für die spätere Neuinstallation von Ersatzteilen. Alle anderen Kosten, wie z. B. Zeitaufwand für Austauscharbeiten, Abschreibung von Fahrzeugen und Werkzeugen, Verfügbarkeit zusätzlicher Werkzeuge, Kräne oder Hebesysteme für die Demontage und anschließende Montage, insbesondere. Der Kunde stimmt diesen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt des Kaufs zu und akzeptiert sie, wodurch er die Verantwortung als spezifischer Vertrag zwischen den Parteien übernimmt.

IberSunWind, SL (”ENERA”) behält sich das Recht vor, ein anderes Produktmodell zu liefern, um die akzeptierten Garantieanforderungen als Ersatz zu erfüllen, falls das Originalmodell eingestellt wird.

GARANTIERECHT
Jeder Kunde oder Benutzer der Produkte der Marke ENERA, der als gültiger Grund für den Erhalt der in diesem Dokument aufgeführten Gewährleistungsrechte angesehen wird, muss wie folgt vorgehen:

Informieren Sie das Unternehmen, das Ihnen die Produkte verkauft hat, unverzüglich und schriftlich. Der Mitteilung ist eine Kopie der Begründung für den Kauf der zum Zeitpunkt des Kaufs zu beanspruchenden Waren beizufügen.

Nach Erhalt eines solchen Anspruchs führt IberSunWind, SL („ENERA“) über die Kundendienstabteilung eine Analyse durch, um die Berechtigung gemäß den Bestimmungen dieses Garantiedokuments zu bestimmen, informiert den Kunden und gibt Anweisungen an verfolgt werden. Die Rücksendung von Waren, die dem Anspruch unterliegen, kann nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Kundendienstabteilung IberSunWind, SL („ENERA“) erfolgen.

IberSunWind, SL („ENERA“) behält sich das Recht vor, alle Aspekte zu untersuchen, die für die optimale Lösung des Anspruchs wichtig sind, und der Kunde erklärt sich damit einverstanden, die Installationsbedingungen, die zu dem Anspruch geführt haben, ohne vorherige schriftliche Zustimmung nicht zu ändern .

Alle Streitigkeiten, die sich direkt oder indirekt im Zusammenhang mit diesen oder anderen Angelegenheiten ergeben, werden mit dem Verzicht auf andere Streitigkeiten an das Gericht von Alicante verwiesen.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
IberSunWind, SL („ENERA“) haftet gegenüber dem Kunden weder direkt noch indirekt für Verstöße oder Verzögerungen bei der Erfüllung seiner Gewährleistungsverpflichtungen, die durch höhere Gewalt oder andere unvorhergesehene Vorfälle verursacht werden können, die nicht mit dem Willen von IberSunWind zusammenhängen , SL ("ENERA").

Verantwortung IberSunWind, SL („ENERA“) ist auf die oben beschriebenen Verpflichtungen in Höhe der vom Kunden in Form des Kaufs des Produkts gezahlten Rechnung beschränkt. Dabei wird ausdrücklich jegliche Haftung für Folgeschäden wie Datenverlust, entgangenen Gewinn oder Gewinn usw. ausgeschlossen, es sei denn, dies verstößt gegen geltendes Recht.

Diese Gewährleistungsbeschränkungen gelten, sofern sie nicht mit den für jedes Land geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf die Haftung für Erlöse unvereinbar sind. Wenn dieser Umstand einen Verzicht auf eine der oben genannten Bestimmungen darstellt, betrifft die Ungültigkeit nur diese bestimmte Bestimmung, während der Rest der Bestimmungen beibehalten wird.

* Alle anderen hier nicht genannten Gewährleistungsrechte sind ausgeschlossen.