ENERA S - Nichtdruck-Solarwasserheizsystem (Thermosiphon) mit Serpantin

736.00 - 1,581.00 inc. MwSt

Solarheizung EneraS garantiert zu jeder Jahreszeit eine Warmwasserbereitung von mindestens 55 Grad. Universelle Unterstützung für alle Arten von Dächern. Die interne Version ist säurebeständiger Edelstahl 316, der eine lange Arbeit mit Wasser mit hohem Kalkgehalt garantiert. Ideal auch für ein Landhaus.

Auswahl zurücksetzen
WENN AUF LAGER, LIEFERUNG IN: 3-5 TAGE

Artikelnummer: ENERA-1 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

ENERA S Installationsprozess

Produktzusammenfassung - Grundlegende Vorteile eines Solarwarmwasserbereiters EneraS

  • Das beste Erosionsschutzmaterial. Speziell für die Küste, Gebiete mit saurem Regen und Gebiete mit schlechtem Wasser.
  • Automatische Wasserversorgung: Mit einem speziellen Design, automatische Wasserversorgung und garantiert die Wasserabgabe als stabile Temperatur.
  • Lebensdauer: mehr als 15 Jahre.
  • Der Temperaturstart ist schneller.
  • Heißwasserauslass bei hohem Druck 24 Stunden am Tag.
  • EN12976 / Solar Keymark.

Technologie 

  • Tauscher (Serpentin) und hoher Wirkungsgrad des internen Reservoirs SUS316L,
  • Kann in verschiedenen Winkeln installiert werden.
  • Hoher Widerstand und Serpentinenschuppe.
  • Heißes Wasser mit hohem Druck ändert den Druck des Netzwerks nicht.

Technische Daten

  • Vakuumrohr (Rohr): Hochdruckrohr.
  • Isolationstank: SUS316L unter Druck stehender Innentank.
  • Isolierung: 50 mm Polyurethanschaum hoher Dichte.
  • Stützwinkel: 25 Grad.
  • Lebensdauer: mehr als 15 Jahre.
  • Zusätzliche Kaution: 5L.
  • Optionale Funktion: 1500 W elektrischer Widerstand.
  • Zubehör: Silikonstabilisierte UV-Hochtemperatur.

Thermosiphonausrüstung, kompaktes System
• Erhalt von Solar-Warmwasser - Brauchwarmwasser
• Betriebstemperatur -20 ° C bis 100 ° C.
• Einfache Montage
• Interne Spule (Serpentin), das Wasser zirkuliert nicht im Kollektor und verhindert Korrosion.
• Keine Regelungs- und Steuerungssysteme oder Pumpsysteme erforderlich
• Bietet Ihnen eine Lösung, um Kosteneinsparungen bis zu 95% zu erzielen

Das ACS wird mit der in den Enera-Geräten verwendeten Technologie erreicht, die die Funktionalität der kompakten Geräte und die Erzeugungskapazität von Warmwasser kombiniert, die uns die von ENERA entwickelte Vakuumröhrentechnologie bietet.

Das thermosiphonische Gerät arbeitet bei Umgebungsdruck, was es zusammen mit seiner einfachen Montage und geringen Wartung zu einem empfohlenen System für den Einsatz in Einfamilienhäusern, Landhäusern usw. macht.
All dies macht uns zu einem der vielseitigsten und wirtschaftlichsten Geräte auf dem Markt.

Der Kollektor fängt direkte und diffuse Sonnenstrahlung ein und aufgrund des Thermosiphoneffekts steigt das heiße Wasser aus dem Kollektor in den Tank und der schwerere Kühler gelangt zum Heizkörper zum Kollektor.
Der Tank verfügt über eine hervorragende Isolierung, die nur minimale Wärmeverluste während der Nacht zulässt. Optional kann eine elektrische Heizung (automatisches Ein- und Ausschalten) installiert werden, um immer Warmwasser bei widrigen Wetterbedingungen zu gewährleisten, wenn keine Sonneneinstrahlung vorhanden ist.

Dieses Modell bietet überlegene Qualität, ist widerstandsfähig gegen schlechtes Wetter und wurde entwickelt, um den ganzen Tag über eine konstante Warmwasserquelle (Warmwasser) zu gewährleisten. Das EneraS-System ist kostengünstiger, spart Strom und Wartungskosten und kann für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden

Controller 619-F
Der neue Regler für den Druck-Solarwarmwasserbereiter enthält zwei Temperatursensoren (für die Wassertemperatur des Tanks bzw. die Rohrtemperatur), die die Funktion haben, das Wasser mit Strom durch Heizzeitregelung, Rückstaupumpenausgang, Wasserdurchflusssignaleingang auf eine bestimmte Temperatur zu erwärmen und elektrische Rohrheizung sowie Leistung.

TECHNISCHES DATENBLATT

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Anzahl der Personen

2, 4, 6

Benötigen Sie eine Installation?

Ja Nein

Programmierer + Heizelement benötigen?

Ja Nein