Zum Hauptinhalt springen

Heatpipes werden von erforscht und entwickelt ENERA zusammen mit seinen Partnern eine patentierte Methode anwenden, die die höchste Qualität und Leistung dieser Elemente gewährleistet.

Unsere Heatpipes funktionieren in den meisten geografischen Gebieten, ob heiß oder kalt, gut. Dies wurde durch die Entwicklung eines Kupfer-Wärmerohrs mit Frostschutzdesign erreicht, um dessen Funktionalität unter kalten Bedingungen sicherzustellen. Temperaturbegrenzungsventile in der Vakuumröhre schützen diese vor Überhitzung. Hochreines und anaerobes rotes Kupfer TU1, das wir in der Rohrherstellung verwenden, garantiert eine lange Lebensdauer aller unserer Produkte.

Das Arbeitsprinzip
Die selektive Beschichtung der inneren Abdeckung der evakuierten Rohre wandelt Sonnenenergie in Wärmeenergie um und überträgt Wärme über Aluminiumlamellen auf die Wärmerohre. Die Flüssigkeit im Wärmerohr wandelt sich in Dampf um, der in den Kondensator aufsteigt. Die Wärme strömt dann durch den Wärmetauscher und der Dampf wird flüssig und kehrt zum Boden des Wärmerohrs zurück.

Die Wärme wird über ein Kupferrohr zur Wärmeübertragungsflüssigkeit (Frostschutzflüssigkeit oder Wasser) geleitet. Diese Wärmeübertragung in die Flüssigkeit erzeugt eine kontinuierliche Zirkulation, solange der Kollektor in der Sonne erwärmt wird.

Eigenschaften
Eine perfekte Kombination aus Vakuumröhre und Wärmerohr.

  1. Höhere Wärmeeffizienz: Fortgeschrittene Wärmeübertragung im Stil des Wärmerohrs, hervorragende selektive Absorptionsbeschichtung und perfekte Kombination mit Hochvakuum-Wärmeschutz.
  2. Breiter Anwendungsbereich: Da das Wärmerohr weniger Wärmekapazität hat, kann es auch bei bewölktem Tag schnell gestartet werden und Wärme effektiv sammeln. Es kann sogar bei -30 ° C normal funktionieren.
  3. Jedes einzelne Rohr kann unabhängig arbeiten, und die gesamte Maschine kann weiterhin arbeiten, wenn ein Rohr beschädigt ist. Die Betriebsdauer des Wärmerohrs kann länger als 15 Jahre sein.
  4. Die einzigartige Verbindung zwischen dem Wärmerohr und der Vakuumröhre kann sowohl die Abdichtung sicherstellen als auch die beschädigte Glasvakuumröhre ersetzen.
Menü schließen

Über Enera

Partida el Planet, 208
03590, Altea
Alicante, Spanien
T: (+34) 634 799 310
E: [email protected]

© IberSunWind SL 2019